Doppelkinn - Fettabsaugen im Gesicht

Es gibt viele Stellen am menschlichen Körper, die man hervorragend unter weiter Kleidung verstecken oder die man geschickt kaschieren kann. Das unschöne Doppelkinn gehört leider nicht dazu. Dieses für viele lästige Fettpolster unterhalb des Kinns verschlechtert das Gesichtsprofil ungemein und kann sich mit der Zeit sogar immer stärker ausprägen. Gerade ältere Menschen oder die, die in kurzer Zeit sehr viel Gewicht verloren haben, leiden unter einem Doppelkinn und sehen in einer Fettabsaugung die letzte Möglichkeit, das unästhetische Profil des Gesichtes wieder zu verbessern. Genau wie die Rettungsringe am Bauch ist auch das Doppelkinn nur schwer durch Sport wegzutrainieren, denn es haben sich hier einfach zu viele Fettzellen angesetzt.

Risiken und Grenzen einer Liposuktion am Kinn

Das Fett des Kinns abzusaugen ist mittlerweile ein Routineeingriff und dauert auch gar nicht lange. Überempfindliche Menschen oder Patienten mit bekannten Vorerkrankungen können in eine Art Dämmerschlaf versetzt werden, um den Körper nicht zu sehr zu strapazieren. Ein ambulanter Eingriff, in der die zu behandelnde Körperstelle lediglich betäubt wird, ist jedoch der Normalfall. Risiken bei der Liposuktion am Kinn gibt es kaum. Da das Bindegewebe bei älteren Menschen oft sehr schwach ist, führt die Fettabsaugung am Kinn oftmals nicht gleich zum gewünschten Erfolg und eine zweite Operation- nämlich eine zusätzliche Hautstraffung- ist notwendig. Bei jüngeren Patienten ist dies nur selten der Fall. Es kann vorkommen, dass kleine Narben nach der Operation verbleiben, die jedoch kaum auffallen.

Welches Verfahren ist bei der Liposuktion am Kinn das geeignete?
In einem ausführlichen Beratungsgespräch wird Ihnen der behandelnde Arzt sicherlich die Tumeszensmethode genauer beschreiben. Diese Flüssigkeit wird in die Haut unterhalb des Kinns injiziert bis es komplett betäubt und das Fettgewebe vergrößert ist. Dann wird der Arzt mit kleinen und sehr dünnen Kanülen das überschüssige Fett absaugen. Der Eingriff selbst dauert nicht lange und bereits nach kurzer Zeit können erste Ergebnisse wahrgenommen werden.